/  /  / Ilsenburger Grobblech

Ilsenburger Grobblech

An den Standorten Ilsenburg und Salzgitter produziert die Ilsenburger Grobblech GmbH mit 800 Mitarbeitern Quartoblech für verschiedenste Anwendungsbereiche und Einsatzgebiete. Von den Standorten in der Mitte Deutschlands und Europas werden jährlich ca. 800.000 t Grobblech in rund 350 Stahlgüten an Kunden in aller Welt geliefert. Mit jährlich etwa 200.000 t Grobblech im Bereich Großprojekte für erneuerbare Energien hat die Gesellschaft in diesem Segment schon heute eine starke Marktposition. Im Bereich On- und Offshore Wind werden unter anderem Bleche zur Produktion von Monopiles, Jacket-Konstruktionen, Transition Pieces und Zuschnitte für Windtürme produziert.

Produktion bei der Ilsenburger Grobblech

Fertigungsprogramm: 

Klassische und schwere Baustähle, Schiffbaustähle, Offshore-Stähle, Röhrenvormaterial, sonderzähe Stähle, Einsatz- und Vergütungsstähle, säurebeständige sowie hoch- und verschleißfeste Stähle

  • Abmessungen
    • Dicke: 6 mm - 175 mm (größere Dicken auf Anfrage)
    • Breite: 800 mm - 3.500 mm
    • Länge: bis  24 m
    • Stückgewicht: bis 28 t

  • Stahlgüten

    • 350 verschiedene Stahlgüten

  • individuelle Kundenspezifikationen möglich

Besonderheiten / Vorteile für unsere Kunden:

  • hohe Stückgewichte
  • Zuschnitte, z. B. Konen und Schweißkantenvorbereitung durch Fräsen oder Brennen
  • Zulassung durch die wichtigsten Klassifizierungsgesellschaften, z. B. Germanischer Lloyd, Lloyd’s Register, Det Norske Veritas, Bureau Veritas

Zertifikate:

  • API Q1
  • BS OHSAS 18001
  • DIN EN ISO 50001
  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 14001

Zurück zur Übersicht der Gesellschaften im Verbund

Kontakt

Oliver Laubner
Ilsenburger Grobblech GmbH

Veckenstedter Weg 10
D-38871 Ilsenburg

Telefon: +49 39452 85-4299
Telefax: +49 39452 85-8343
laubner.o@salzgitter-ag.de
www.ilsenburger-grobblech.de

© Salzgitter Mannesmann Renewables GmbH
Back to top.